«Die Politik errichtet Grenzen,

Bildung und Wissenschaft bauen sie ab»

Förderungstechnologien sind einmalig für jeden, der nach Entwicklung und Realisation der Projekte der intellektuellen Integration strebt. Hauptform der Technologien ist die Gestaltung der legitimen, günstigen, vollen Bedingungen der intellektuellen Umwelt mit guten Vorsätzen. Alle Programme des III Institut für intellektuelle Integration GmbH sind auf die Realisation der eigenen intellektuellen Ressource und Koordination der Zusammenarbeit der Intellektuellen gerichtet.

Nachweise der Versprechungen, Zielindikatoren und Ergebnisszahlen der III-Tätigkeit:

  • Die Zahl der realisierten Hauptprogramme und Projekte im Laufe des Jahres, Zahl der Teilnehmer der realisierten Programme;

  • Die Zahl der realisierten wissenschaftlich-experimentellen, diagnostischen, Bildungs- und Kulturveranstaltungen im Laufe des Jahres;

  • Entsprechung der Qualität und Inhalts der durchgeführten Veranstaltungen durch externe Begutachtung.

  • Die Zahl der Druckausgaben, Konferenzen und Ausstellungen; die Zahl der Media-Inhalt-Einheiten;

  • Die Zahl der Publikationen und Ausgaben der Mitarbeiter des Instituts und  angezogener Autoren aus dem Kundenkreis;

  • Die Zahl der Mitarbeiter, die praxisverbundene Weiterbildung in Partnerunternehmen und europäischen Organisationen mit effektiver Infrastruktur in der Fachrichtung der grenzüberschreitender wissenschaftlichen Zusammenarbeit gemacht haben;

  • Die Zahl der realisierten Zusatzveranstaltungen und Programme der öffentlichen Diplomatie auf Anfrage der staatlichen Einrichtungen;